Wir berichten regelmäßig über Neuigkeiten

Nachrichten aus dem Vereinsleben


                                                                                       

Nachruf W. Strobel

Nachruf Werner Strobel

 

Wir sind alle fassungslos, dass unser langjähriges Vereinsmitglied plötzlich, unerwartet und viel zu früh im Alter von 66 Jahren am 22.3.2021 aus unserer Mitte gerissen wurde.

Seit seinem eintritt 1988 war er engagiert als Kassier tätig, zuletzt als Literaturverwalter. Seit fast 25 Jahren gab er den Mitgliedern die Möglichkeit den Vereinstreff in seinem Hause einzurichten, mmit Schneid-, Polier- und Schleifmaschinen im Werkraum und Platz für die umfangreiche Vereinsbibliothek.

Mit Werner verlieren wir einen Freund, hilfsbereit, zuverlässig, dem Mineralienverein treu verbunden. Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Den Hinterbliebenen sprechen wir unser tief empfundenes Beileid aus

Im Namen aller Mitglieder der Vorstand des Miltenberger Mineralien- und Geologiefreunde e.V.



Jahreshauptversammlung 2020

In der JHV mit Neuwahlen legten die Vereinsmitglieder ihre Jahresberichte vor. Dr. 1. Vors. R. Bast bedankte sich bei der Vorstandschaft und allen Mitgliedern für aktive Mitarbeit u. stellten die Aktivitäten des abgelaufenen Vereinsjahres in den Mittelpunkt seiner Rede:

Mineralogische Vorträge kompetenter Gastreferenten und Mitglieder, Fahrt zur Börse St. Marie/München, Reiseberichte, Führung durch die "Wildenburg" Preunschen, Arbeiten an vereinseigenen Maschinen.

Erneut erfolgreich, so Bast, sei die 36. vereinseigene Börse verlaufen.

Ergebnis der Neuwahlen:

1. Vors. Dr. R. Bast

2. Vors. Kollonitsch Olaf

Schriftführer Kollonitsch Imelda

Kassenwart/Lehrwart Hein Albert

Beirat von Dreden Joachim

Börsenwart Dr. R. Bast

Auch 2020 bietet der Verein seinen Mitgliedern und allen Interessierten ein ausgewogenes Jahresprogramm.



Schneid- und Schleiftag

Reges Interesse am Schneid- und Schleiftag !

Weiterlesen